Herzlich willkommen zum Naturfilmevent "Tagebuch einer Biene"


Das Tagebuch einer Biene" verbreitet sich weiter. Immer mehr Gemeinden zeigen diesen wunderbaren Film bei freiem Eintritt, gegen freiwillige Spende für deren soziale Zwecke und Hilfssfonds.
Die Veranstalter sind die jeweiligen Gemeinden/Pfarren. Alle neue Termine werden hier angekündigt.

TerminBeginnOrtSpendenzweck
Fr. 15. März19.30 UhrZeltweg PfarrsaalProjekt "Nikolaus"
So. 17. März17.00 UhrWundschuh KulturheimSolzialprojekt im Ort

Wenn Sie über weitere künftige Termine informiert werden wollen, können Sie sich hier zum Infoservice anmelden.

Das war 2023:
An den ersten drei Adventsonntagen durften 1.100 Menschen diesen wunderbaren Film erleben und haben sich an unsrer Aktion für "Licht ins Dunkel" beteiligt. Dank Ihrer Spenden durften wir
12.000 Euro für den Soforthilfefond für Familien in der Steiermark übergeben. Wir sagen DANKE!
Schulkino:
Durch unsere Aktion wurde der Film auch in das Programm von "Kino macht Schule" aufgenommen.
Unter www.kinomachtschule.at/film/tagebuch-einer-biene können Schulen diesen Film ihren Schüler:innen zeigen.
Liebe Lehrerinnen und Lehrer, machen Sie bitte 2024 davon Gebrauch, die Kinder und Jugendlichen werden in diesen 90 Minuten sehr viel lernen.

Radio Steiermark vom 25.11. zum Nachhören
Der Naturfilm "Tagebuch einer Biene" beschreibt eindrucksvoll das wahre Leben der Bienen mit spektakulären Nahaufnahmen und Naturbildern. Viele spannende Details machen diesen Film zu einem Erlebins für die ganze Familie.
Aus der ursprünglichen Idee, für diesen Film ein Kino im kleinen Rahmen zu buchen, wurde Dank der Sponsoren ein Event mit sechs Kinovorstellungenen.
.

Termine 2023:
So.3.12.202315 UhrCineplexx Graz
So.10.12.202315 UhrCineplexx Graz
So.17.12.202311 UhrSchubertKino Graz
So.17.12.202315 UhrSchubertKino Graz
So.17.12.202315 UhrJUFA Kino Murau
So.17.12.202317 UhrDieselkino Lieboch

Sämtliche Kosten für Kino, Technik und Filmrechte sind durch Sponsoren gedeckt, somit gehen 100 % aller Spenden vor Ort direkt an "Licht ins Dunkel".

Mindestalter:
Kleinkinder dürften ab 5 Jahren ins Kino, wir empfehlen ein Mindestalter von 8-10 Jahren, das die Filmlänge 90 Minuten beträgt.

 Plakat A3 zum Aufhängen      Plakat A4 zum Aufhängen

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren, die dieses Naturfilmereignis möglich machen.
Die Familienimkerei Pruntsch aus Werndorf freut sich auf Ihr Kommen zugunsten "Licht ins Dunkel".